Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Die Stockstreet GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich selbstverständlich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, wie die Stockstreet GmbH diesen Schutz gewährleistet. Ferner erklären Sie uns in Bezug auf manche Verarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis dahingehend, dass wir unter bestimmten Voraussetzungen und in gewissem Umfang Ihre persönlichen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Ihr Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich an die

Stockstreet GmbH
Neue Maastrichter Str. 21
50672 Köln

oder per E-Mail an info@stockstreet.de richten.

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Uns dient die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten in erster Linie dazu, den Sentiment-Indikator, an dessen Nutzung Sie teilnehmen, mit Daten zu versorgen und Sie über die so gewonnenen Erkenntnisse benachrichtigen zu können.
Darüberhinaus findet eine weitergehende Speicherung, Verarbeitung sowie Nutzung nur in dem in Ziffer 2 beschriebenen Umfang statt.

a) Besuch der Website

Der Besuch der Internetseite, auf der das Trader-Sentiment angeboten wird, erfordert keine Angabe personenbezogener Daten.

Wir erheben für interne, vornehmlich statistische Zwecke folgende vollständig anonymisierte Daten:

  • die Webseite, von der aus Sie zu unserem Angebot gelangt sind,
  • den Namen Ihres Internet-Service-Providers, den Sie während des Besuchs unserer Webseite nutzen,
  • Datum und Dauer Ihres Besuchs sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Ferner können unsere Internetseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, die mit uns nicht verbunden sind. Nach dem Anklicken eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel IP-Adresse, URL, auf der der Link verfügbar ist). Auf das weitere Verhalten Dritter haben wir insofern keinen Einfluss und können für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte keine Verantwortung übernehmen.

b) Teilnahme am „Trader-Sentiment“ als registrierter Nutzer

Wir erheben, nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn Sie am Trader-Sentiment als registrierter Nutzer teilnehmen wollen.
Zur Durchführung der Registrierung, Abstimmung und Benachrichtigung über die Abstimmungsergebnisse benötigen wir von Ihnen die nachfolgenden Daten, welche wir in einer Eingabemaske bei der Registrierung abfragen:

  • Ihr vollständiger und richtiger Vor- und Zuname,
  • Ihre vollständige und richtige E-Mail-Adresse.

Im Rahmen Ihrer Teilnahme erhalten Sie von Trader-Sentiment einen wöchentlichen Newsletter, der Sie im wesentlichen über den Stand des Sentiment-Indikators sowie den DAX informiert und mit einem kostenlosen Marktkommentar versorgt.

Bei zusätzlicher Teilnahme an der täglichen Abstimmung erhalten Sie entsprechend täglich eine Informationen zum Stand des Sentiment-Indikators.

c) Bezug des Newsletters „Steffens Daily“

Sollten Sie sich im Rahmen der Teilnahme auch für den Bezug des kostenlosen Newsletters Steffens Daily entschieden haben, so erheben, speichern und nutzen wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse für die Durchführung des kostenlosen Abonnements.
Eine weitergehende Datenverarbeitung – insbesondere die Verquickung mit Ihren sonstigen im Rahmen der Teilnahme angegebenen Daten, wie etwa Name und E-Mail-Adresse – findet nicht statt.

Bitte beachten Sie für diesen Fall ergänzend die gesonderten Datenschutzhinweise der Stockstreet GmbH, welche Sie hier einsehen können.

2. Einwilligung in den Erhalt weiterer Informationen

Mit der Teilnahme an unserem Sentiment-Indikator willigen Sie in den Erhalt weiterer Informationen ein. Ihr Name Und Ihre E-Mail-Adresse können für die elektronische Zusendung von Informationen verwendet werden, die Sie von Zeit zu Zeit über Waren und Dienstleistungen der Stockstreet GmbH informieren. Diese Informationen können einen werblichen Charakter aufweisen. Eine Weitergabe und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten an/durch Dritte findet nicht statt.

3. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind.
Richten Sie Ihre Auskunftsersuchen bitte schriftlich an:

Stockstreet GmbH
Neue Maastrichter Straße 21
50 672 Köln

Oder per E-Mail an info@stockstreet.de

Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind.

4. Sicherheit

Uns ist die Sicherheit Ihrer Daten äußerst wichtig. Daher setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zutritt zu Ihren persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten an.


Teilnahmebedingungen

Dieser Sentiment-Indikator wird allein betrieben und veranstaltet von der

Stockstreet GmbH
Neue Maastrichter Str. 21
50672 Köln

Geschäftsführer: Jochen Steffens
Amtsgericht Köln HRB 62835
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE259999204.

1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede voll geschäftsfähige Person (ab Vollendung des 18. Lebensjahres).

2. Teilnahme

Die Teilnahme ist nur per Internet möglich. Sie kann nur nach einer entsprechende Online-Registrierung erfolgen.
Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang zu dem Erwerb von Waren, der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen und/oder der Zahlung von Verbindungsentgelten und/oder Nutzungsgebühren an die Stockstreet GmbH und ihren Sponsoren oder an andere, mit dem Sentiment-Indikator befasste Unternehmen.

3. Datenschutz

Alle Teilnehmer erklären sich mit der Registrierung für Trader-Sentiment ausdrücklich einverstanden, dass die Stockstreet GmbH die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum der Existenz des Sentiment-Indikators und darüber hinaus speichert und deren Daten durch die Stockstreet GmbH zu eigenen Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt.
Die weitere Nutzung und Verarbeitung der Daten zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken kann jederzeit durch schriftliche Mitteilung an die Stockstreet GmbH, Neue Maastrichter Str. 21, 50672 Köln oder durch eine Email an info@stockstreet.de widerrufen werden.

4. Disqualifikation/Sperrung vom Trader-Sentiment

Die Stockstreet GmbH ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Indikators, Manipulation usw., vorliegen oder ein solcher Verstoß droht.

5. Beendigungs-/Änderungsmöglichkeiten

Die Stockstreet GmbH behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Die Stockstreet GmbH behält sich weiterhin das Recht vor, das Trader-Sentiment jederzeit ohne Vorankündigung aus wichtigem Grund abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Indikators stören oder verhindern würden, so etwa bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Indikators beeinflussen.

Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die Stockstreet GmbH berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

6. Ergebnisse

Die durch den Sentiment-Indikator ermittelten Ergebnisse und deren Bekanntgabe erfolgen ohne rechtliche Gewähr.

7. Verlinkung

Die Stockstreet GmbH hat durch die Publizierung von Links auf die Internetseiten von Sponsoren und Werbepartnern keinen Einfluss auf die Inhalte der verlinkten Seiten hat und diese Inhalte in keiner Form zu verantworten.

8. Anwendbares Recht

Trader-Sentiment unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Emotionen antizyklisch verwenden!

Und so lernen Trader mit den Jahren, dass sie antizyklisch (entgegengesetzt) zu ihren eigenen Emotionen handeln müssen. Wird die Stimmung düster, sollte ein Trader eher Einstiegsignale suchen. Wird er euphorisch, muss er einen Ausstieg anvisieren.

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!

Definition: „Sentiment“

Der Begriff Sentiment (engl./franz. Empfindung, Gefühl, Stimmung) wird im Börsenjargon synonym für „Marktstimmung“ verwendet. Sentiment-Analysen versuchen über die Befragung der Anleger, aber auch durch andere Quellen (z.B. Anzahl der Short und Long-Positionen) ein Bild der aktuellen Marktstimmung zu erhalten. Daraus werden wiederum Analysen für die weitere Entwicklung an den Börsen erstellt.

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!